• Workshops

    • Oktober 2018 bis Februar 2019

      13. und 14. Oktober 2018 - Balletto detto lo Spagnoletto - Tänze der Renaissance (siehe unten…)

       

      16. bis 18. November 2018 - Les Caractères de la danse - Barocktanz (Details folgen …)

       

      19. Jänner 2019 - Geselliges Tanzen im 18. Jahrhundert  (Details folgen …)

                                  

       aimages

       

      Informationen zur geeigneten Tanzkleidung

      Weiterlesen…

    • Balletto detto lo Spagnoletto

      Wie tanzt der Spanier?

      Hier eine Illustration aus dem 16. Jahrhundert: Spanische Tänzer und Tänzerinnen aus Sicht eines Straßburgers! (aus: Códice de trajes)

       Códice de trajes 7

       

      Die Italienischen Tanzmeister und Buchautoren Fabritio Caroso (Venedig) und Cesare Negri (Mailand) hatten ihre eigene Sicht auf die tanzenden Spanier und Spanierinnen ihrer Zeit! Wir werden in diesem Kurs in Wien dem Reiz des Spanischen im italienischen Tanz nachgehen!

       

      Am Programm stehen:

      Spagnoletta Nuova al modo di Madriglia - F. Caroso in "Nobilta di Dame" (1600)

      Balletto a quatro dell'autore detto lo Spagnoletto - C. Negri in "La Gratie d'amore" (1604)

       

      Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger und leicht Fortgeschrittene im italienischen Tanzstil um 1600.

       

      Termin:

      13. und 14. Oktober 2018

      Sa 10:30h bis 12:30h und 13:00 bis 15:00h

      So 10:30 bis 13:30h

       

      Preis:

      95 € / 80 € ermäßigt für zeitenTANZ-Mitglieder

       

      Frühbucherpreis:   Bei Einzahlung des Kursbeitrages bis 26.9.2018:

      85 € / 70 € ermäßigt für zeitenTANZ-Mitglieder

       

      Ort:

      Tanzstudio Manhardt

      Neubaugasse 38, 1070 Wien

      3. Stock


      Information:

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

       

      Zur Anmeldung bitte das zeitenTANZ-Anmeldeformular verwenden - Verwendungszweck Workshop Renaissance - ausfüllen:

      Anmeldeformular zeitenTANZ

       

  • Semesterkurse

    • Barocktanztraining für Anfänger und Fortgeschrittene

      Ab 04. Oktober 2018 gibt es wieder regelmäßiges Training für Barocktanz: Schrittrepertoire, Port de bras (Bewegungen der Arme) und Choreographien für Ballsaal und Bühne des 18. Jahrhunderts!

       

      Die Trainings finden wieder jeweils am Donnerstag statt!

       

       Meletaon 1713

       

      Barocktanz - Erlernen des barocken Schrittrepertoires und Port de Bras für Anfänger (mit und ohne Vorkenntnisse) sowie einfacher Choreographien

      jeweils Donnerstag von 17:30 bis 19:00 (90 min)

       

      Barocktanz-Training, Schrittrepertoire und Port de Bras für Fortgeschrittene

      jeweils Donnerstag von 19:15 bis 20:45 (90 min)

       

      Termine im Wintersemester 2018/19

        5. 10. 2018

      11. 10.

      18. 10.

      25. 10.

        8. 11.

      22. 11.

      29. 11.

        6. 12.

      13. 12.

      10. 1. 2019

      17. 1.

      25. 1.

       

       

      Semestergebühr (12 Termine à 90 min):

      € 215,00/ erm. für zeitenTANZ-Mitglieder € 190,00

       

      Achtung Neueinsteiger:

      Nutzen Sie die Möglichkeit einer Schnupperstunde à 90 min um € 15,00 - bei Vorauszahlung, € 20,00 bei Barzahlung zu jedem Termin möglich!

      Dieser Preis wird bei darauffolgender Buchung des Semesterkurses rückverrechnet!

       

      Einzeltermine (nur für Fortgeschrittene):

      € 24 pro Einzeltermin (Vorüberweisung, bitte Zahlungsbeleg mitbringen),  € 30 (bei Barzahlung am Kurs)

      Einzelne Trainingstunden können unter folgenden Voraussetzungen wahrgenommen werden: 1. Es bestehen Vorkenntnisse im Barocktanz. 2. Zur Verlängerung eines Zehnerblocks.

       

      Bitte beachten Sie die Zahlungsmodalitäten des Veranstalters Verein zeitenTANZ:

      Der gesamte Kursbeitrag ist per Überweisung auf das Erste Bank Konto (siehe unten) vor dem ersten besuchten Termin zu bezahlen. Sofern die Bezahlung nicht vor dem ersten besuchten Termin erfolgt ist, muss der/die Kursteilnehmer/in eine Einzelkarte zu € 30,00 in bar bei der Kursleiterin bezahlen. Der Preis der Einzelkarte kann bei keiner weiteren Buchung rückverrechnet werden.

       

      Kursort:

      Tanzstudio Margit Manhardt
      Neubaug. 38, 1070 Wien

       

      Anmeldung und Information:

      bitte schriftlich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Anmeldung und Zahlungsmodalitäten

       

    • Historischer Tanz im Einzelunterricht oder in Kleingruppen

      Auf Anfrage können auch einzelne Stunden gebucht werden.

      Auf Wunsch und nach Absprache können Tänze und Bewegungsstile aus der Zeit von 1580 bis 1850 gewählt werden.

       

      Preise pro Stunde:

       

      Einzeltunterricht: € 45,-

       

      Unterricht für Gruppen:

      2 Personen € 30,-/Person

      3 Personen € 20,-/Person

      ab 4 Personen € 15,-/Person

       

  • Außerdem…

    • Sommerseminar für Barocktanz

      "Fairest Isle"

       

      zeitenTANZ-Sommerseminar für Barocktanz
      für Anfänger und Fortgeschrittene
      05. - 12. August 2018

       

      Im Stift und Bildungshaus in Seitenstetten (NÖ)
      Eine ganze Woche in der barocken Tanzwelt (und im schönen grünen Mostviertel) läßt den Alltag vergessen, ermöglicht den Anfängern den schnelleren Aufbau von Grundkenntnissen und bringt Fortgeschrittene um ein gutes Stück weiter.

       

      Ausführliche Informationen über Inhalte, Kosten und Anmeldung erhalten Sie unter

      www.zeitentanz.at

    • Alte Tänze für junge Leute

      Historische Tänze für die Volksschule

      Tanzseminar Pädagoginnen und Pädagogen

       

      Termin:

      15. 02. 2019

      14:50 bis 18:10

       

      Kursort:

      Wird noch bekannt gegeben

       

      Anmeldung und Information:

      Pädagogische Hochschule Wien/Fortbildungsprogramm